www.inkek.de

Institut für Klima- und Energiekonzepte

INKEK wurde  im Jahr 2013 von Lutz Katzschner, Wiebke Kirchhof, Sebastian Kupski und Jochen Steube gegründet. Eines der Ziele ist, die beiden Ansprüche des Klimaschutzes und der Klimaanpassung gemeinsam zu bearbeiten um Konfliktpunkte im Planungsprozzess zu vermeiden und um Synergieeffekte zu erzeugen.

Dieser Internetauftritt befindet sich momentan im Aufbau. Aus diesem Grund sind noch nicht alle Inhalte oder Referenzen abrufbar. Bei Interesse bitten wir um eine kurze Nachricht, damit wie Ihnen weiterhelfen können.

Unsere Arbeitsgebiete umfassen folgende Leistungen (kurzer Überblick):

Bereich Umweltmeteorologie

  • Regionalklimatische Analysen und Geländeklimatologie
  • Stadtklimaanalysen (Klimafunktionskarten nach VDI 3787 Blatt 1)
  • Mikroklimaanalysen städtischer Räume/ Hot-Spot-Untersuchungen
  • Fragestellungen rund um die Auswirkungen des prognostizierten Klimawandels
  • Dozententätigkeiten ans der Universität Kassel (Fachgebiet Umweltmeteorologie)
  • Lehraufträge an der Universität München und an der Vietnamese German University (Ho-Chi-Minh City, Vietnam)

Bereich Architektur und Energie

  • Energetisches Bauen und Sanieren
  • Vor-Ort-Energieberatungen (bafa)
  • Energetische Fachplanung/ Baubegleitung von KfW-Effizienzhäusern und Einzelmaßnahmen
  • KfW-Effizienzhaus Denkmal sowie Baudenkmale und sonstige erhaltenswerte Bausubstanz
  • EneV-Nachweise Wohngebäude/ Nichtwohngebäude (DIN V18599)
  • Energiekonzepte Sonderbauten (z.B. Kirchen)
  • Bauphysikalische Analysen (Wärmebrückenberechnung, Taupunktanalyse, thermografische Untersuchungen, etc.)
  • Klimaschutzkonzepte/ Klimaschutzteilkonzepte
  • Dozententätigkeit (z.B. Zimmereifachschule, Universität Kassel, VHS)

Projekte

Klimagerechtes Flächenmanagement

Entwicklung eines klimagerechten Flächenmanagements der Landeshauptstadt Erfurt im Rahmen der nationalen Klimaschutzinitiative.

Klimafunktionskarte Konstanz

Klimafunktionskarte der Konzilstadt Konstanz am Bodensee mit Planungsempfehlungen und Integration der zukünftigen baulichen sowie klimatischen Veränderungen.

Belüftungsanalyse Kunshan

Untersuchung der Belüftungsverhältnisse der chinesischen Millionenstadt Kunshan, westlich von Shanhai. Fragestellungen: Lufthygiene und thermische Belastung.